Ahninnenfest

Frauenmantel e.V.
Freitag, 9. November 2018 - 17:30 bis 20:30

Ahninnenfest

In der Zeit um den 1. November wird in vielen Kulturen die Verbindung zu den bereits gegangenen Menschen und Ahnen gefeiert.
Das wollen wir auch tun. Über die Nabelschnur sind wir mit unseren Müttern, Großmüttern und Vormüttern verbunden. Mit ihnen wollen wir in Kontakt treten, bei trockenem Wetter ein Lichterschiffchen senden oder uns drinnen von ihnen tragen lassen. In jedem Fall wollen wir ihren Geschichten nachspüren und ihren Raum in unserem Leben weiten.

Bitte ein Foto von deiner „Ur“-Mutter (bereits Gestorbene aus deiner Familie oder aus deinem Freundeskreis) mitbringen, von dem du dich auch trennen kannst.

Der Ort des Rituals wird kurzfristig bekannt gegeben und richtet sich nach dem Wetter.

Mit wem: Andrea Michel und euch

 

Für Essen ist gesorgt, bitte etwas zum Trinken mitbringen

Kosten 10€ für Mitfrauen, 15€ für Nicht-Mitfrauen

Anmelden erfordelich unter: mail@frauenmantel-ev.de
Bitte mit Handynummer anmelden!