Geld? Ist mir eigentlich gar nicht so wichtig.

Donnerstag, 19. September 2019 - 19:00

Veranstaltung "Frauen können Geld"

Geld? Ist mir eigentlich gar nicht so wichtig.

Sollte es aber sein, denn finanzielle Freiheit macht unabhängig von Eltern, Partner*in, Job und Staat.

Trotzdem begeistern sich nur wenige Frauen für Themen wie Geld, ETFs und Vorsorge. Dabei führt nur der gezielte und selbstbewusste Umgang mit dem eigenen Geld auch langfristig zu finanzieller Eigenständigkeit.

Am 19.09.2019 um 19:00 im Schillers Pub (Schillerplatz 2, Saarbrücken): Finanzexpertin Birgit Wetjen (herMoney) führt in ihrem kurzweiligen Vortrag aus, wie wichtig es ist und wie einfach es sein kann, sich aktiv um das eigene Geld zu kümmern. Und wenn der Rubel erst rollt, kommt die Begeisterung von ganz allein.

Download PDF

Der Eintritt ist frei!

Eine Kooperationsveranstaltung von:
Frauen- und Genderbibliothek Saar
Kreativzentrum Saarbrücken
Frauenbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken
Minet Saar
Gleichstellungsbüro der Universität des Saarlandes
Arbeitskammer des Saarlandes
AStA der Uni des Saarlandes