Mütter des Grundgesetzes

Mütter des Grundgesetzes
Mittwoch, 11. September 2019 - 18:00

Einladung zur Ausstellungseröffnung

„Mütter des Grundgesetzes“

Im Foyer des Sitzungstraktes im Forum Homburg

Impulsrede: Historikerin Rita Gehlen

Die Ausstellung würdigt das politische Engagement, das die vier Weggefährtinnen in den ersten Jahren der Bundesrepublik gezeigt haben.
Sie erkämpften mit Art. 3 Abs. 2 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“, die Verankerung der Gleichberechtigung im Grundgesetz.

Ein kleiner Satz mit einer ungeheuren Bedeutung.

Die Wanderausstellung wird zur Verfügung gestellt vom Helene-Weber-Kolleg in Kooperation mit der LAG Saarland/Kommunale Frauenbeauftragte.

Die Ausstellung ist im Foyer des Sitzungstraktes im Forum Homburg vom11.09.2019 bis zum 20.09.2019 montags bis donnerstags von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr zu sehen.