Kräuterwanderungen im Biosphärenreservat Bliesgau

Kräuterwanderungen im Biosphärenreservat Bliesgau - Thema: Essbare Kräuterschätze

 Kräuterwanderungen im Biosphärenreservat Bliesgau An wunderschönen Orten im Bliestal gebe ich den TeilnehmerInnen Gelegenheit, Kräuter zu erkennen und etwas über ihre Anwendungen in Heilkunde und Küche zu erfahren.
Ich werde Geschichten und Mythen zu den Pflanzen erzählen, die uns die Kräuterpersönlichkeiten näher bringen.
Zum Abschluss des Spazierganges findet eine kleine Kräuterverkostung statt.

Thema: Essbare Kräuterschätze
Essbare Kräuterschätze finden wir viel häufiger, als landläufig angenommen wird. Essbare Wildkräuter sind nicht nur eine wundervolle Geschmacksbereicherung in der Küche, sondern wirken mit ihren vielen Vitaminen und Mineralien wie Powernahrung und zusätzlich einer Übersäuerung entgegen.

Hinweise:

Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Bitte sorgen Sie für entsprechende Kleidung.
Diese Veranstaltung(en) eignen sich auch für Familien mit Kindern.
Diese Veranstaltung ist barrierefrei.

Folgeveranstaltung:

Thema : Heilsame Kräuter und Früchte im Spätsommer entdecken
Donnerstag 05.09.2019, 17.30 bis 19.45 Uhr
Herbstzeit – Erntezeit. Weißdorn, Schlehdorn, Himbeeren, Brombeeren, Holunderbeeren, oder Hagebutten. Der Tisch ist reich gedeckt mit Früchten, aber auch Kräutern, die uns in der Winterzeit erfreuen und bei vielen Erkrankungen, wie etwa Erkältungen oder dem "Winterblues", helfen.

Für Frauen und Männer

Veranstaltungsort: 
Mimbach, Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal
Datum: 
Donnerstag, 6. Juni 2019 - 17:30 bis 19:45
Straße, Nr.: 
Wanderparkplatz
PLZ-Ort: 
66440 Blieskastel - Mimbach
Teilnehmergebühr: 
15.00 Euro
Kursleitung: 
Gabriele Geiger
Anmelden bei: 
Ev. Familienbildungsstätte Saarbrücken, 66121 Saarbrücken, Mainzer Str. 269
Telefon: 
0681/61348, Fax. 0681/61340
Kriterien: 
Gesundheit
Kreativ
Natur