Anstatt-Festival - Graadseläds trotz Abstand zusammen

Anstatt Festival – “Graadseläds trotz Abstand zusammen”

So 06.09.2020 | 12:00 - 17:00 Uhr

An und in der Scheune Neuhaus. Wir feiern unter dem Motto:

„ZUSAMMENGEHEN!“

Save the Date:
Aus unserem 3. saarländischen Frauenfestival wird dieses Jahr ein

Anstatt Festival – “Graadseläds trotz Abstand zusammen”

am Sonntag, 6. September von 12 – 17 Uhr an der Scheune Neuhaus.
Nach intensiven Gesprächen und Diskussionen haben wir uns auf ein kleineres Come together geeinigt mit weniger Workshops, evtl. ein paar Handwerkerinnenständen, mit Musik und Tanz und leckerem Essen und alles möglichst im Freien!
Wir freuen uns auf viele Frauen, die mit uns gemeinsam diesen Tag feiern und genießen.

Eure Frauen vom „Frauenmantel-Frau im Zentrum e.V.“

Bei schlechtem Wetter müssen wir die Veranstaltung leider absagen.

Eine Voraussetzung für unser gemeinsames Feiern ist das Einhalten der zum Zeitpunkt des Festes geltenden Corona-Regeln. Um uns innerlich verbunden zu fühlen, brauchen wir uns äußerlich nicht zu umarmen.

Anmeldung und Organisation:

Dieses Jahr ist eine Anmeldung erforderlich.
Karten für die Workshops müssen vorher reserviert werden. Ein Formular zur Reservierung folgt in Kürze.
Alle Frauen, die gerne kommen möchten, ohne einen Workshop mitzumachen, müssen sich auch vorher über dieses Formular anmelden.
Kosten: 10 Euro, Anmeldungen ohne Workshop und reduzierter Beitrag 5 Euro.
Ort: Scheune Neuhaus, 66115 Saarbrücken, an der L259  (Forsthaus)
Öffentliche Anfahrt: Saarbahn bis „Heinrichshaus“, von dort sind es 3,3 km zu Fuß durch den Wald

Anmelden bei


E-Mail: