Marion Ritz-Valentin

“AUFBRUCH! GEMEINSAM AUS DER KRISE”

Do 01.04.2021 - Sa 03.04.2021 | 16:00 - 20:00 Uhr

01., 02. und 03. April 2021 Youtube-Onlinekongress

Mehr erfahren und anmelden!

Liebe Freundinnen und Freunde,  

die Krise begleitet uns jetzt schon über ein Jahr. Wir stellen uns die Frage: Wie geht es jetzt weiter? Wie können wir lernen mit den Viren zu leben, wie es viele namhafte Wissenschaftler fordern. Wo liegen die tieferen Ursachen? Und wie können wir gestärkt aus der Krise hervorgehen?

Dazu sprechen zehn Autorinnen und Autoren.

In unserem Bonus-Special erfahrt Ihr wertvolle Gesundheitstipps.

Genau vor einem Jahr wurde uns an Ostern die Neue Normalität verkündet, die sich seitdem wie eine schwere Bleidecke auf uns senkt. Mitten in dieser dunklen Zeit, möchten wir einen Lichtpunkt setzen. Wir beginnen das Goldene Zeitalter, indem wir es LEBEN.

Wir veranstalten an Ostern einen Youtube-Onlinekongress zum Thema:

– Leben in der Krise: Wir verbinden uns mit unseren Mitmenschen  

– Sterben in der Krise: Wir verbinden uns mit unseren Ängsten  

– Wege aus der Krise: Wir verbinden uns mit der Natur

Mit im Boot sind AutorInnen des Neue Erde Verlages, des Arun-Verlag und des Animaa-Verlages, mit dem Maas-Magazin. Wir treffen interessante und kompetente Herzmenschen als InterviewpartnerInnen.  

zu Leben in der Krise:

  • Dr. Rouven Schneider, Beziehungsexperte “Wie können Beziehungen die Krise überleben und gestärkt hervorgehen – Verbindung statt Trennung?”
  • Angelika Rodler, Leitung des Frauenzentrums “Elysia” und der Doula-Ausbildung Österreich “Wie können wir Mütter und Kinder in der Krise stärken?”
  • Lucas Buchholz, Autor bei Neue Erde, Botschafter der Kogi-Indianer

zu Sterben in der Krise:

  • Dr. Alvis Gaußmann, Arzt, Psychiater und Psychotherapeut – “Unsere Angst vor dem Tod und was sie bewirkt”
  • Anita Maas, Herausgeberin des Maas-Magazin – “Wieso brauchen wir für ein erfülltes Leben den Tod?”
  • Gerhard Popfinger – “Tod und Initiation in der Natur”
  • Gilles de Chénerilles, 7. Dan Aikido, Landestrainer Aikido Saar, Mitglied im Aikikai – “Was ist ein würdevoller Tod”

zu Wege aus der Krise:

  • Barbara Böhme, Beisitzerin im Vorstand NABU Saar – “Wie können wir mit der Natur leben lernen – statt gegen sie zu kämpfen?”
  • Stefan Ulbrich, Inhaber der Arun-Verlages und Organisator des Männer-Quest – “Welchen Beitrag können die Neuen Männer leisten?”
  • Leila Dregger, Kommunikationsteam Tamera, Neue Erde Autorin – ” Welche Perspektiven bietet die Ökodorfbewegung”

Liebe Grüße   

Marion Ritz-Valentin

Kursleiterin: Marion Ritz-Valentin und mehr....
Kosten: informiert euch

Anmelden bei


E-Mail: