Monika Metzen

“Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.” (Rumi)

Di 16.03.2021 | 20:00 - 21:30 Uhr

Online über ZOOM

Wir erforschen uns im Üben unseres Ausdrucks. Was Eindruck macht braucht Ausdruck. Und Eindrücke haben wir bekanntlich reichlich. Doch wie sieht es mit deinem Ausdruck aus?

In kleinen Gruppen sein, nicht die Welt erobern sondern deine innere Welt erobern. Erwartungsfrei. Im entstehenden JETZT – was will jetzt durch dich mitgeteilt werden. In einem liebevollen, haltgebenden Raum: Ohne Leistungsdruck aus dem Bauch und Herzen sprechen. Dafür wird es für jede(n) Teilnehmer(in) die Möglichkeit geben, für den eigenen individuellen Ausdruck.
Sei du selbst
Sei Teil eines lebendigen Prozesses der uns alle hochhebt, unsere Frequenz erhöht. Wir geben uns Raum für Erfahrung. Was passiert mit dir und mir, wenn du die Freiheit hast aus dem Moment heraus deine Gedanken auszusprechen? Über deine Gefühle zu sprechen. Über deine körperlichen Empfindungen? Wir heben uns gegenseitig hoch.
Keine Diskussionen. Keine Lösungsvorschläge. Kein abgleiten in Aufklärung.

Wir strahlen, jeder als Individuum.
Wir sind Meister und Meisterinnen, die üben.
Sei du selbst. Jetzt.
Erfahre dich so wie du bist.
Liebe.
Liebe ist ein Ausdruck des Seins.
Erkenne
„Wir wissen nicht, wir erkennen. Wenn ich etwas erkannt habe, heißt dass, ich habe es mir selbst erarbeitet. Sammele kein Wissen, sondern sei Gestalter deines eigenen Lernprozesses. Sei in Verbindung mit den Menschen im Raum und zugleich autonom, deine Erfahrung zu machen. Es geht um das, was aus dir rauskommen möchte und nicht darum, dass dich jemand von außen formen möchte.“
Prof.Dr. Gerald Hüther

Auf Anfrage sende ich dir gerne den Zoom Link.
Alles Liebe

Kursleiterin: Monika Metzen
Kosten: Wertschätzendes freies Geben, im Sinne der freiwilligen Dankesökonomie, nach deiner Teilnahme.

Anmelden bei

Monika Metzen Bewusst-Sein-Coaching -aus Liebe zum Leben-
Tel. 0 68 03-9 95 81 62
E-Mail: info@bewusst-sein-coaching.net