Weise Frauen singen und tanzen in Verbindung mit Mutter Erde mit Ingeburg Barbian und Annette Blasius

Weise Frauen singen und tanzen in Verbindung mit Mutter Erde mit Ingeburg Barbian und Annette Blasius
Mi, 29.03.2023 - 18:30 - 20:30 Uhr

„Weise Frauen singen und tanzen“
ist die Winter-Variante von „Singen und Tanzen an mythischen Orten“.
In den Sommermonaten haben wir im Weidendom bei Nalbach, an der Odilienquelle im Lückner und am Quellheiligtum Sudelfels durch Gesang und Tanz eine enge Verbundenheit mit der Natur und den Naturwesen erleben dürfen und uns mit Mutter Erde verbunden – so, wie es die Weisen Frauen ursprünglich immer getan haben.
In den Wintermonaten singen und tanzen wir im Zentrum Annette Blasius, das auf einem alten Kraftplatz steht, – weiterhin im Herzen verbunden mit Mutter Erde, der wunderbaren Natur und ihren wundervollen Wesen.
Nach dem Singen und Tanzen gibt es ein „Gelange“, bitte etwas Vegetarisches zum Essen mitbringen.

Die Teilnahme ist auf Spendenbasis.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

„Ich bin das Land,
meine Augen sind der Himmel,
meine Glieder die Bäume.
Ich bin der Fels, die Wassertiefe.
Ich bin nicht geboren
Um die Natur zu beherrschen oder sie auszunützen
Ich bin selbst Natur“

Indianische Weisheit

Wann

Mi, 29.03.2023    
18:30 - 20:30

Kursleiterin

Ingeburg Barbian www.ingeburg-barbian.de und Annette Blasius     

Kosten

auf Spendenbasis

Für wen

Frauen

Wo

Zentrum Annette Blasius
Im Hammerter Grund 11, 66663 Merzig

Anmelden

Annette Blasius
E-Mail: info@annette-zentrum.de
Tel. 06861-76352

Veranstaltungstyp

Scroll to Top